Band 2 – Vier Flöten

02CoverIn der vorliegenden Ausgabe finden Sie attraktive Bear­beitungen für vier Querflöten (in C) und ein äußerst reizvolles Stück für acht Flöten (in C) von Gustav Holst. Durch die Adaption der romantischen Chorwerke lässt sich eine Lücke in der Flötenliteratur schließen.

Manche Werke wurden in angenehmer zu spielende und besser klingende Tonarten transponiert und sind ungefähr ab dem 4. Unterrichtsjahr zu bewältigen. Die einzelnen Stimmen sind annähernd gleich schwierig und können auch mehrfach besetzt werden. Alle Stücke haben sich im Gruppenunterricht mit Jugendlichen und Erwachsenen und in Konzerten als sehr wirkungsvoll erwiesen.

Zwei-Seiten

Inhalt:

  • Gustav Jenner: Nachtzauber
  • Georg Philipp Telemann: Concerto
  • Zoltán Kodály: Topfen der Zigeuner kaut
  • Giovanni Croce: Cantate Domino
  • Giuseppe Verdi: Laudi alla Vergine Maria
  • Clare Grundman: Caprice for Clarinets
  • Johannes Brahms: Minnelied
  • Gustav Holst: Ave Maria

Produktdaten:

Format Buchnummern Verlag
23 x 30 cm
40 Seiten + 4 Stimmauszüge Querflöte 1-4
Best.-Nr.: VHR 3633
ISBN: 978-3-86434-023-9
ISMN: 979-0-2013-0869-2
19.80 € (inkl. MwSt)
Verlagsseite und Bestellung