Wie glänzen die Sternlein …

Gundel Huschka / Gudrun Bähr

Wie glänzen die Sternlein

Europäische und südamerikanische Weihnachtslieder
Besetzung: 2 Querflöten

Diese abwechslungsreiche Sammlung von 32 traditionellen deutschen und europäischen Weihnachtsliedern wird durch instrumentale südamerikanische Weisen bereichert.

Die zweite Flötenstimme ist melodisch geführt und jeder Satz ist mit Akkordbezeichnungen für eine Klavier- oder Gitarrenbegleitung versehen.

Durch die unterlegten Texte und die mit Bedacht gewählten Tonarten eignen sich die Lieder auch zum Mitsingen bei festlichen Anlässen und Auftritten oder für das Musizieren im Kreis der Familie als Vorbereitung auf Weihnachten.

Produktdaten

Format Buchnummern Verlag
23 x 30 cm
36 Seiten
VHR 3669
ISBN: 978-3-86434-146-5
ISMN: 979-0-2013-1057-2
11.80 € (inkl. MwSt)
Verlagsseite und Bestellung

Raoul Laparra: Le Livre de l’Aurore

Raoul Laparra (1876–1943)

Le Livre de l’Aurore
Suite für Flöte und Klavier

Herausgeber: Gundel Huschka
Verlag Breitkopf & Härtel

 

Charakterstücke

Der französische Komponist Raoul Laparra entstammte einer Familie mit spanischen Vorfahren und widmete sich der spanischen Volksmusik nicht nur als Forscher, sondern entnahm der landestypischen Folklore auch Anregungen für die eigenen Werke, von denen zu seinen Lebzeiten besonders die Spanien-Opern reüssierten.

Unter seinen Liedern und seiner Kammermusik lassen sich gleichfalls originelle Funde machen, wie die Suite für Flöte und Klavier, Le Livre de l’Aurore, beweist, die 1926 in Paris erschien und, wie zwei weitere Zyklen desselben Titels für Klavier bzw. Violine und Klavier, eine vitale, humorvolle und klangfrische Abfolge von 12 Charakterstücken nach Art von Claude Debussys Children’s Corner bietet.

Produktdaten

Format Buchnummern Verlag
25 x 32 cm
43 Seiten
EB 8906
ISMN: 979-0-004-18538-4
Breitkopf & Härtel
19,90 € (inkl. MwSt)
Verlagsseite und Bestellung

Pressemeldung

Querflötenschule Band 1 und Band 2

Diese zweibändige Schule richtet sich an Anfänger und Wiedereinsteiger im Einzel- oder Gruppenunterricht. Sie ist auch hervorragend für den

       ONLINE-UNTERRICHT geeignet.

Mit einer breitgefächerten Literaturauswahl von der Renaissance über südamerikanische Folklore bis hin zu Improvisationen mit neuen Spieltechniken führen die erfahrenen Autorinnen in gut durchdachten Schritten zu einer soliden Flötentechnik.

Wie ein roter Faden zieht sich eine rhythmische Schulung durch den Band 1. Diese kleinen Übungen sind teilweise mit Texten versehen oder witzig verfilmt.

In Band 2 bilden Übetipps, Körper- und Atemübungen, Hintergrundinformationen oder Anekdoten einen „grünen Faden“.

Die durchgehende Zweistimmigkeit in beiden Bänden weckt Musizierfreude, vermittelt Klangideale und zeigt musikalische Ausdrucksmöglichkeiten, die den Weg zu einer eigenen Interpretation ebnen.


Pressemeldungen:

Bände 1 – 3 erschienen

2014-Band1-3Anläßlich der Frankfurter Musikmesse 2014 sind die ersten 3 Bände der neuen Flötenreihe erschienen. Das Ziel dieser Sammlung soll sein, im praktischen Alltag an Schule und Hochschule solides Unterrichts- und Aufführungsmaterial zur Verfügung zu stellen.

In Zusammenarbeit mit dem
Holzschuh-Verlag Manching haben wir deswegen begonnen, eine ganze Reihe thematisch geordneter Querflötenliteratur zu erstellen:

Weitere Bände werden folgen.